EPD

Ethicgreen > EPD

Für uns von großer Bedeutung und unsere Zielsetzung hinsichtlich der ökologischen Nachhaltigkeit ist sicherlich die Umweltproduktdeklaration EPD (Environmental Product Declaration).

Die EPD – die von der akkreditierten Drittstelle DNV GL verifiziert und vom schwedischen International EPD System unterstützt wird – bescheint das Engagement von AMONN für die Umwelt, das auf die kontinuierliche Verbesserung der Produkte und Prozesse ausgerichtet ist und sich dabei auf konsolidierte und international anerkannte Normen und Verifizierungssysteme stützt.

Aber was genau ist eine EPD?

Es handelt sich um eine freiwillige Deklaration, die umweltbezogene Informationen aus dem Lebensweg des Produkts gemäß der internationalen Norm ISO 14025 liefert. Ein Umweltzeichen, das die Ergebnisse einer Analyse beruhend auf der LCA-Methode (Life Cycle Assessment, auf Deutsch Lebenszyklusbewertung) klar und transparent ausdrückt. Dieses Zeichen ist ein wirksames Instrument zur Übermittlung von objektiven und vergleichbaren Informationen über die Umweltverträglichkeit von Produkten und Dienstleistungen und muss natürlich von einer unabhängigen Stelle überprüft und validiert werden.

Da die Bewertung keine Präferenzkriterien oder Mindestanforderungen an die Umweltleistung vorsieht, hat das International EPD System die Produktkategorie-Regeln (Product Category Rules, kurz PCR) festgelegt, welche die Regeln und Anforderungen für das Erstellen der EPDs für eine bestimmte Produktkategorie definieren. Diese international gültigen Regeln sind ein wesentlicher Bestandteil der Norm ISO 14025, da sie Transparenz und Vergleichbarkeit zwischen EPDs für gleichartige Produkte oder Dienstleistungen ermöglichen.

In Italien ist die EPD eine Anforderung der ital. Mindestumweltkriterien (CAM – Criteri Ambientali Minimi), die durch das ital. Ministerialdekret vom 11. Oktober 2017 festgelegt wurden.

Die Wirksamkeit der CAM ist gesichert durch den Art.18 des Gesetzes 221/2015 und in der Folge durch den Art.34 mit den „Kriterien für energetische und ökologische Nachhaltigkeit“ des Gesetzesdekrets 50/2016 „Vergabekodex“ (geändert durch das Gesetzesdekret 56/2017), da sie damit für alle öffentlichen Auftraggeber zwingend vorgeschrieben sind.

Im konkreten Fall von Amotherm umfasste die Analyse den gesamten Produktionszyklus von dämmschichtbildenden Lacken, beginnend bei den Rohstoffen und der Herstellung der in der Formulierung verwendeten chemischen Grundstoffe. Im Anschluss wurden die Auswirkungen des Herstellungsablaufs bei Amonn untersucht. Im Einzelnen: die Herstellung der Behälter für die Vermarktung des Endprodukts, die Entsorgung der Produktionsabfälle, der Transport der Rohstoffe und der Vertrieb.

DIE ZERTIFIZIERTEN AMONN-PRODUKTE

logo green rotondo

Weißer reaktiver Lack (dämmschichtbildend) mit CE-Kennzeichnung und auf Wasserbasis für den Brandschutz von Stahlelementen und -bauten. Eingestuft im Sinne der Europäischen Norm EN 13501-2 und qualifiziert nach EN 13381-8. Geeignet für Innenbereiche gemäß ETAG 018-2. Versehen mit der Europäischen Technischen Bewertung ETA 19/0136

MEHR ERFAHREN

logo green rotondo

Weißer reaktiver Lack (dämmschichtbildend) mit CE-Kennzeichnung und auf Wasserbasis für den Brandschutz von Stahlelementen und -bauten. Eingestuft im Sinne der Europäischen Norm EN 13501-2 und qualifiziert nach EN 13381-4 und EN 13381-8. Geeignet für Innenbereiche gemäß ETAG 018-2. Versehen mit der Europäischen Technischen Bewertung ETA 14/0417

MEHR ERFAHREN

logo green rotondo

Dämmschichtbildendes Brandschutzsystem, ideal für den Brandschutz von Mauerwerkselementen. Der verarbeitungsfreundliche Lack wirkt wie eine normale Wasserfarbe. Er bewahrt die ästhetische Anmutung der Bauwerke und beschwert nicht die Geometrie des Bauelements, auf das er aufgebracht wird. Ideal für den Innenbereich.

MEHR ERFAHREN

logo green rotondo

Dämmschichtbildendes Brandschutzsystem für Elemente aus Stahlbeton und Spannbeton. Dieser Anstrich beschränkt die Wärmeausbreitung auf die Bewehrung, indem er eine effektive Brandschutzbarriere bildet, ohne das Aussehen der Bauwerke zu verändern und ohne die Geometrie des Bauelements, auf das er aufgebracht wird, zu beschweren. Ideal für den Innenbereich.

MEHR ERFAHREN

logo green rotondo

Amotherm Gyps WB ist eine schnelle Lösung für den passiven Brandschutz von Wänden aus Gypskartonplatten. Schnell auftragbar, leicht zu transportieren und zu säubern, einfacher Zertifizierungsprozess.

MEHR ERFAHREN

logo green rotondo

Farbiger reaktiver Lack (dämmschichtbildend) für den passiven Brandschutz von Holz- und Holzderivatelementen, die in geschlossenen Räumen an der Wand oder an Decke montiert wurden (Messestände, Bühnengestaltungen, usw.) und keiner mechanischen Beanspruchung ausgesetzt sind.

MEHR ERFAHREN

Scarica la dichiarazione ambientale di prodotto 

Compila il modulo sottostante e riceverai al tuo indirizzo email il documento da scaricare.